Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

EBook-Markt II: Welche Formate, Reader und Plattformen sich durchsetzen werden

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

E-Book: Reader, Plattformen und Formate

07.04.2009 Pünktlich zur Leipziger Buchmesse zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat der Hype um Reader-Hardware für elektronische Bücher einen neuen Höhepunkt erreicht: Buchhandel und Gerätehersteller erwarten inzwischen einen Milliardenmarkt. Doch noch ist unklar, auf welche Art die Nutzer digitalisierte Druckwerke künftig tatsächlich nutzen werden - auf eigenen Geräten? Auf dem PC? Per Handy?

von Susan Rönisch

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks