Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Multimedia-Agenturen 2001: Weniger Beschäftigte, weniger Gewinn

21.12.01 Der Krisenstimmung zum Trotz hat die Multimedia-Branche in diesem Jahr kräftig zugelegt: Nach den Erhebungen für das iBusiness-Jahrbuch 2002 buhlen in diesem Jahr rund ein Sechstel mehr Agenturen um Kunden und deren Aufträge als noch im Vorjahr. Mit rund 250.000 blieb die Zahl der Arbeitsplätze in der Multimedia-Industrie etwa auf Vorjahresniveau. Allerdings: Der Branchenumsatz sank um sieben Prozent, der Konkurrenzdruck wächst.

von Lars Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks