Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie Kundendaten optimaler nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Internet der Dinge
Beträge 11 bis 20 von 1422
Beiträge nach Datum

Sprachassistenten treten auf der Stelleweiter...

(12.10.2020) Nicht einmal ein Drittel der Deutschen nutzt Sprachassistenten. Das Wachstum ist zum Stillstand gekommen.

Investitionen: Digitalisierungsschub durch Coronaweiter...

(12.10.2020) Die Hälfte der deutschen Unternehmen investiert in neue Vernetzungslösungen und den Schutz digitaler Infrastrukturen oder plant dies konkret. Über 40 Prozent brauchen innerhalb der nächsten fünf Jahre einen Glasfaseranschluss.

KI wird in Unternehmen seltener genutzt als Verbraucher denkenweiter...

(08.10.2020) Große Diskrepanz zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit: Die Mehrheit der deutschen Verbraucher glaubt, dass bereits viele Unternehmen bei personalisierter Werbung, im Kundenservice und bei automatisierten Buchungen Künstliche Intelligenz einsetzen. Dabei nutzt nur ein Bruchteil der Firmen die Technologie.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsindex 2021: Agenturen und Onlineshops sind optimistischweiter...

(07.10.2020) Haben sich durch Corona die Investitionspläne bei den Unternehmen der digitalen Wirtschaft geändert? Eine iBusiness-Umfrage zeigt deutliche Unterschiede. Vor allem bei Dienstleistern und Agenturen gibt es sehr viel Optimisten.

Internet der Dinge reduziert operative Unternehmens-Kosten um 22 Prozentweiter...

(05.10.2020) Eine Studie zeigt, das Internet der Dinge (IoT) macht Unternehmen profitabler - und hilft vielen das Geschäft auch während der COVID-19 Pandemie aufrecht zu erhalten.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Digitales Furzkissen: Bei den Alexa-Skills dominiert Nonsensweiter... [1 Kommentar]

(30.09.2020) Die akustische Analogie des guten alten Furzkissens, weitere Witze sowie Spiel und Spaß: Für solche Alexa Skills interessieren sich die Nutzer besonders. E-Commerce findet dagegen so gut wie nicht statt.

Trotz Skepsis: Deutsche befürworten Künstliche Intelligenzweiter... [1 Kommentar]

(29.09.2020) Immer mehr Menschen entdecken die Chancen Künstlicher Intelligenz und wünschen sich ihren Einsatz in fast allen Lebensbereichen. Eine Mehrheit rechnet damit, dass Künstliche Intelligenz (KI) die Gesellschaft bereits in den kommenden fünf Jahren spürbar verändern wird, und fordert, dass die Technologie stärker kontrolliert wird.

Wie die Digitalisierung die Versicherungsbranche verändertweiter...

(29.09.2020) Die digitale Vernetzung verändert die Wünsche und Ansprüche der Menschen an Versicherungen. Eine neue Studie zeigt als Vision, wie Konnektivität als einer der großen Megatrends die Versicherungsbranche in den kommenden zehn Jahren auf den Kopf stellen wird.

Wie das Handwerk vom Smart-Home-Boom profitiertweiter...

(25.09.2020) Das Smart Home wird in Deutschland beliebter: Schon 37 Prozent der Verbraucher haben in ihren eigenen vier Wänden mindestens eine Smart-Home-Lösung installiert - das entspricht 26 Millionen Bundesbürgern ab 16 Jahren.