Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Marketing
Beträge 11 bis 20 von 16229
Beiträge nach Datum

Unternehmen und öffentliche Hand schreiben weniger Interaktiv-Projekte ausweiter...

(15.10.2020) Die Corona-Pandemie hat auch das Ausschreibungsverhalten von Unternehmen und öffentlicher Hand beeinflusst. Das geht aus einer Auswertung des iBusiness-Ausschreibungsportals hervor.

Positives Kundenerlebnis ist bares Geld wertweiter...

(15.10.2020) Apple-Effekt: Fast die Hälfte deutscher Verbraucher würde für ein besseres Kundenerlebnis einen höheren Preis zahlen.

Prognose: Blockchains sollen 2025 bis 1,76 Billionen Dollar bringenweiter...

(15.10.2020) Blockchain-Technologien könnten die Weltwirtschaft bis 2030 um 1,76 Billionen US-Dollar stärken. Die größte Wirkung entfaltet die Verbesserung von Verfolgung, Rückverfolgung und Vertrauen.

Frauen mischen die Esports-Welt aufweiter...

(14.10.2020) Jeder dritte der ESports-Fans in Europa1 ist weiblich - Tendenz steigend. Zudem investieren Frauen häufiger Geld in ESports-Produkte als Männer.

Technische Konsumgüter trotzen schwierigem Wirtschaftsklimaweiter...

(14.10.2020) Der Markt für technische Konsumgüter (TCG) hat turbulente Wochen und Monate erlebt. Dennoch wird für 2020 ein Marktvolumen von rund einer Billion Euro erwartet.

Corona-Report: Fünf Mythen über Job und Arbeitsweltweiter...

(13.10.2020) Die Corona-Pandemie hat unseren Arbeitsalltag auf einen Schlag verändert. Viele gehen davon aus, dass die Krise die Arbeitswelt noch lange prägen wird. Wie genau und was das für Beschäftigte bedeutet, ist jedoch umstritten.

Europas Konsumenten shoppen Weihnachten verstärkt digitalweiter...

(13.10.2020) Gute Aussichten für das Weihnachtsgeschäft 2020: Rund drei Viertel der europäischen Konsumenten (72 Prozent) halten trotz Corona an ihrem bisherigen Budget für Weihnachtsgeschenke fest oder planen sogar, es weiter zu erhöhen. Geshoppt wird dabei vorwiegend online.

COVID-19 beschleunigt Digitalisierung im Buchmarktweiter...

(13.10.2020) Der Umsatz mit Büchern ist im Jahr 2019 über das Niveau von 2018 gestiegen. Wesentlicher Wachstumstreiber war der Online-Handel, aber auch das steigende Interesse an elektronischen Büchern.

Homeschooling-Umstieg lief besser als gedachtweiter...

(13.10.2020) Wie Schüler und Eltern heute die Themen Homeschooling beziehungsweise Digitalisierung der Schule bewerten, etwa ein halbes Jahr nach Ausbruch der Pandemie, zeigt eine Untersuchung.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

DSGVO inklusive: Was taugen Lösungen mit eingebautem Consent Management?weiter...

(12.10.2020) In manchen Softwares, von Shoplösung über CMS bis zu Datenschutz-Tools, ist das Consent Management schon eingebaut: DSGVO inklusive quasi. Klingt gut und ist praktisch - aber kann das gutgehen? Ein übersichtlicher Check.