Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
iBusiness Executive Summary enthält monatlich die Zusammenfassungen unserer Trendanalysen und Zukunftsforschung. Während des Lockdowns können Sie sie hier
kostenlos und ohne Registrierung digital lesen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Eintragen ins Ranking Online-Payment-Provider und Bezahlsysteme

31.03.2020 iBusiness sorgt für Transparenz im Payment-Markt. Daher erheben wir ein umfassendes Ranking aller relevanten Anbieter für Online-Payment und Zahlungssysteme. Noch heute und morgen können sich Dienstleister über unseren Fragebogen für das Ranking qualifizieren.

 (Bild: Franciso Osorio/Flickr)
Bild: Franciso Osorio/Flickr
Bild: Franciso Osorio/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Zur Teilnahme aufgerufen sind zum einen Anbieter entsprechender Dienstleistungen. Für sie gibt es einen Fragebogen, der nur das Segment Payment Service Provider Relation Browser abfragt.

Zum anderen gibt es das Segment 'Systeme für Onlinezahlungen', also eigenständige Zahlungsarten. Hier gibt es einen separaten Fragebogen für Anbieter von Zahlungssystemen Relation Browser . Alle Teilnehmer verpflichten sich zu wahrheitsgemäßen Angaben. Angaben, die Ihnen aktuell nicht vorliegen, können Sie jederzeit nachtragen, bis Sie den Fragebogen zur Freigabe absenden. Zur Abwicklung der Rückbestätigung und Autorisierung Ihrer Angaben ist eine Registrierung auf iBusiness für die Teilnahme erforderlich.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Computop - the payment people

Computop bietet weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten können Händler und Dienstleister aus über 250 Zahlarten wählen. Der Global Player Computop mit Standorten in D, CN, UK, USA wickelt jährlich für über 15.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 31 Mrd. $ ab.

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.03.2020: