Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
 (Bild: fietzfotos pixabay)
Bild: fietzfotos Pixabay
Ihr Referent: Benjamin Rund, Riversand Technologies (Bild: Riversand Technologies)
Bild: Riversand Technologies
Ihr Referent: Benjamin Rund, Riversand Technologies
Ihr Referent: Markus Unterweger, pewag International GmbH (Bild: pewag International GmbH)
Bild: pewag International GmbH
Ihr Referent: Markus Unterweger, pewag International GmbH
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Mittwoch, 18. April 2018 14:00 Uhr

Multi-Brand-Management im B2B Commerce - ein Traditionsunternehmen wird digital

Seit 1479 (richtig) hat sich die Pewag Group zu einem der weltweit führenden Kettenhersteller entwickelt. Heute gründet sich der Erfolg auf ausgereifte Qualitätsprodukte auf dem letzten Stand der Technik. In sechs sehr unterschiedlichen Segmenten, mit verschiedenen Produkten und Marken gibt es komplexe Herausforderungen zu meistern, die sich um viele verschiedene Kanäle im B2B und B2C Commerce drehen, von Direktvertrieb über E-Commerce bis zu Amazon.

Dieses Best Practice Webinar handelt davon, wie Prozesse, Mitarbeiter und Tools gemeinsam die Herausforderungen des digitalen Wandels lösen können. Als Basis der digitalen Transformation fungiert die PIM-Plattform (Product Information Management Platform) von Riversand.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Digitale Transformation: Wie ein Traditionsunternehmen digital wird
  • Crosschannel Commerce: Wie Sie Kanäle in B2B und B2C verbinden und individuell bedienen
  • Effizienz: Wie Sie Synergien über Sortimente hinweg nutzen
  • Systeme und Lösungen: Welche Rolle PIM/MDM in der digitalen Transformation spielt

Für wen ist dieses Webinar:

  • VP Marketing, CDOs, CIO, VP E-Commerce, VP Product Management
  • Firmen aller Branchen
  • Fokus Hersteller, Handel, Distribution; Region DACH

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Benjamin Rund, GM DACH & VP Business Development Europe, Riversand Technologies
Markus Unterweger, Head of Digital Marketing, pewag International GmbH

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / Riversand Technologies

Ben Rund verbrachte viel Zeit im Silicon Valley und arbeitete dort an gemeinsamen Angeboten und Partnerschaften mit Unternehmen wie Amazon, Google, Microsoft oder Salesforce. Seine Leidenschaft für Return of Information und Enterprise Information Management konnte er in Projekten wie dem ROI von PIM Research beweisen sowie durch seine Anerkennung als Top Omnichannel Influencer und machte sich einen Namen als internationaler Keynote-Speaker zum Thema Digitale Transformation. Seit November 2017 ist Ben Rund, General Manager DACH & VP Business Development Europe bei Riversand Technologies.

Markus Unterweger ist seit August 2014 im Online Marketing der pewag group tätig. Seit Januar 2017 trägt er als Head of Online Marketing die fachliche und personelle Verantwortung für ein Team von vier online Experten in den Bereichen Webentwicklung, E-Commerce, SEA/SEO und PIM. Zu seinen Aufgaben gehört die wesentliche Mitgestaltung in allen strategischen Entscheidungen der pewag group sowie die Auswahl, Einführung und Optimierung eines globalen B2B Webshops für die Marke pewag der pewag group.

Mit der Anmeldung stehen Ihnen folgende Dateien zum Abruf zur Verfügung:

Download im Format pptx Präsentartion "Multi-Brand-Management im B2B Commerce" - Sebastian Halm / iBusiness.de
Download im Format pdf Präsentartion "Multi-Brand-Management im B2B Commerce" - Benjamin Rund / Markus Unterweger
Aufzeichnung

Aufzeichnung ansehen!


 zurück  1  weiter 
Die iBusiness Webinare sind, soweit nicht anders angegeben, kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.