Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Kundenansprache: Emojis können unseriös oder anbiedernd wirken

19.07.17 Knapp neun von zehn Deutschen nutzen bei ihrer digitalen Kommunikation Emojis. Sie transportieren sowohl Information als auch Emotion. Gerade in sozialen Netzwerken verlassen sich viele Firmen inzwischen auf den Charme der bunten Bildchen - manche entwerfen sogar eigene Branded Emojis. Doch der Gebrauch muss wohlüberlegt sein, wie die aktuelle Studie Emojis in der Unternehmenskommunikation zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov zeigt.

  (Bild: Facebook)
Bild: Facebook
Die Voraussetzungen für den Einsatz von Emojis in der Kundenansprache sind gut, schließlich sagen 56 Prozent der Deutschen, dass diese Symbole Gefühle besser ausdrücken als reiner Text. 42 Prozent sind der Meinung, dass Emojis zum besseren Verständnis von Nachrichten beitragen. Fast jeder Dritte bewertet es zudem positiv, wenn Unternehmen mit Emojis kommunizieren.

Laut Studie ist die Nutzung von Emojis ein zweischneidiges Schwert. Emojis können durchaus als unseriös oder anbiedernd verstanden werden. Der Report macht zudem klar, dass eine große Anzahl an Nutzern (44 Prozent) nicht weiß, was viele Emojis bedeuten sollen. Für Unternehmen ist es deshalb wichtig, die Piktogramme dosiert und wohlüberlegt einzusetzen. Schließlich verwenden die Nutzer selbst größtenteils (61 Prozent) nur einige wenige unterschiedliche Symbole.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.07.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?