Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand ausgewählter Praxisbeispiele wie Recommender-Systeme im Omnichannel-Vertrieb konkret ausgestaltet sein müssen, um erfolgreich zu sein.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Dior stellt Virtual-Reality-Headset vor

23.06.2015 Mit einer selbst entwickelten VR-Brille will der Modeanbieter Dior ausgewählten Topkunden einen exklusiven Blick auf Fashion-Shows ermöglichen.

 (Bild: Dior)
Bild: Dior
Das französische Modelabel Dior zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat in Zusammenarbeit mit der Technologieagentur DigitasLBi zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser eine Virtual-Reality-Brille entwickelt, mit der Kunden in ausgewählten Flagship-Stores einen Blick hinter die "bunte Welt der Laufstege" werfen können.

Der gesamte Entwicklung über Prototyping bis zur Produktion der VR-Brille "Dior Eyes" dauerte nach Angaben des Unternehmens weniger als drei Monate und wurde unter Zuhilfenahme von 3D-Druckverfahren realisiert.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.06.2015:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?