Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Praxiswebinar, wie E-Commerce-Entscheider die Datenmenge bewältigen und wie sie ihr Produktmanagement langfristig erfolgreich gestalten.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Trend: Höhere Mediennutzung durch Tablets

06.04.2011 Erste Ergebnisse des iPad Panels von Axel Springer Media zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser machen deutlich, dass 52 Prozent der Befragten mehr Tageszeitungen und Magazine lesen, seitdem sie das iPad besitzen - sowohl als App oder gedruckt. Eine weitere Erkenntnis der Umfrage ist, dass sich 60 Prozent der unter 30-jährigen wieder mehr für Inhalte der Printmedien interessiert. Einhergehend mit der herkömmlichen Leselust hat nach dem iPad Panel auch die Lust im Internet zu surfen durch das iPad zugenommen, 63 Prozent der Umfrage-Teilnehmen gehen lieber mit dem Tablet ins Netz als mit Notebook oder PC. Drei Viertel der Befragten Tablet-Nutzer kann sich auch vorstellen künftig weitere digitale Ausgaben zu lesen.

Das iPad Panel zeigt auch, dass die Zahlungsbereitschaft für iPad-Apps durchaus vorhanden ist. In dem kurzen Zeitraum des iPad-Besitzes hat die Mehrheit der Befragten bereits insgesamt mehr als 50 Euro für Apps ausgegeben. Etwa jeder Fünfte hat sogar schon 150 Euro oder mehr für kostenpflichtige Angebote bezahlt, wobei die Ausgabebereitschaft für eine einzelne App sehr unterschiedlich ist, so belegt die Befragung. Im Durchschnitt hat die teuerste App auf dem eigenen iPad 20 Euro gekostet, jeder Zehnte hat schon mehr als 50 Euro für eine App ausgegeben.

Das neue Marktforschungstool befragt iPad-Nutzer der Apps und Online-Angebote von Axel Springer. Insgesamt nahmen bislang 1584 Personen an der Befragung teil.

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.04.2011:
Premium-Inhalt Relevanzspirale: Wie Social-Media-Algorithmen das Denken verengen (06.04.2011)
Premium-Inhalt Klicks gegen Kopf und Bauch (06.04.2011)
Wie Werbetreibende im Internet Mütter erreichen (06.04.2011)
CID bringt Touchscreen für die Schaufensterscheibe (06.04.2011)
TK-Branche setzt auf Service statt auf Innovation (06.04.2011)
Twitter: Knapp eine halbe Million deutsche Twitter-Accounts (06.04.2011)
Noch ein Streetview: Microsoft schickt Fotoautos auf Deutschlands Straßen (06.04.2011)
Android-Handys sind verstärkt Viren-Attacken ausgesetzt (06.04.2011)
Trend: Höhere Mediennutzung durch Tablets (06.04.2011)
Facebook-App lädt Videos zentral auf weitere Plattformen (06.04.2011)
Kayak übernimmt österreichische Plattform Checkfelix.com (06.04.2011)
Apprupt eröffnet Dependance in Düsseldorf (06.04.2011)
Neues Tool zum Controlling von Online-Kampagnen (06.04.2011)
Twitter plant Fanseiten nach Facebook-Vorbild (06.04.2011)
Vorteils-App zeigt lokale Angebote und Aktionen (06.04.2011)
Sugar CRM 6 lernt Social Media (06.04.2011)
Mousetracking-Lösung zeigt, wann Kunden abspringen (06.04.2011)
Amazon konkurriert mit Verlagen (06.04.2011)
Admeld und Adnologies bieten Targeting-Lösung (06.04.2011)
PopCap Games eröffnet Spielwiese für Entwickler (06.04.2011)
Neues Material zur Herstellung von Touch Screens erlaubt 3D-Input (06.04.2011)
Neue CRM-Branchenlösung für den D-A-CH-Raum (06.04.2011)
Webguerillas bauen Social Media Bereich aus (06.04.2011)
Madvertise läutet Europa-Offensive ein (06.04.2011)
Mairdumont baut Bereich Digitale Medien aus (06.04.2011)
Wachstumskapital für Social-Commerce-Spezialist Sellaround.net (06.04.2011)
Red Dot Communication Award startet mit sieben Digital-Kategorien (06.04.2011)
Scholz & Friends lädt Nachwuchs-Strategen zum Workshop ein (06.04.2011)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?