Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Vortrag anhand eines konkreten Beispiels, wie u.a. Webshop Lösungen auch bei B2B Geschäftsmodellen einen Beitrag zur Digitalisierung von Geschäftsbeziehungen leisten können.
Zum Programm des Webinars
Erfahren Sie in in diesem Vortrag, wie wie Sie Datensilos aufbrechen und eine integrierte Datensicht auf sämtliche Datenströme erhalten - angefangen bei der Fragestellung »The reason why« über den eigentlichen Ablauf bis zum Erkenntnisgewinn.
Zum Programm des Webinars
Dominik Grollmann, iBusiness-Analyst
Bild: Dominik Grollmann

Shopsystem-Landschaft im Wandel

06.11.2017 - Shopsysteme, die Out-of-the-Box kommen, haben in den vergangenen Jahren deutlich zugelegt. Selbst Pure-Player, die auf höchste Flexibilität setzen, neigen eher fertigen Plattformen.

von Dominik Grollmann

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Angela Schmitt, TRESINUS Zu: Shopsystem-Landschaft im Wandel 07.11.2017
Die Aussagen sind ziemlich oberflächlich und unaussagekräftig, da fast die Hälfte der Shopnutzer überhaupt nicht erfasst werden konnten, da scheinbar nicht sichtbar. Viele kleine Shopsoftwares werden so überhaupt nicht angezeigt, nur die Big Player.
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.11.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?