Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

12,6 Millionen Euro Bußgeld: EuGH lässt Telekom abblitzen

15.10.2010 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in letzter Instanz zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser die Entscheidung der EU-Kommission von 2003 (Az: C-280/08) gegen die Deutsche Telekom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen bestätigt und damit die Klage des TK-Riesen gegen ein EU-Bußgeld in Höhe von 12,6 Millionen Euro abgewiesen. Das EuGH sah es ebenfalls als erwiesen, dass der Konzern in den Jahren 1998 bis 2003 seine beherrschende Stellung auf dem TK-Markt für Festnetzanschlüsse missbraucht hat.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.10.2010:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?