Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Facebook hat bei Display-Werbung die Nase vorn

27.09.2011 Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zieht bei Display-Werbung stark an und lässt die Mitbewerber hinter sich. Das soziale Netzwerk erzielt nach einem Bericht des Marktforschers eMarketer zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 2011 Werbeeinnahmen von 2,19 Milliarden US-Dollar und einen US-Marktanteil von knapp 18 Prozent.

 (Bild: emarketer)
Bild: emarketer
Zum Vergleich: Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser kommt in den USA auf 1,15 Milliarden US-Dollar und liegt damit noch hinter Yahoo zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (1,62 Milliarden US-Dollar).

In Deutschland ist Facebook mit knapp neun Prozent Marktanteil ebenfalls Top-Vermarkter bei Display-Ads.

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.09.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?