Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Fehlendes Marketing verhindert Durchbruch des 'Digital Home'

08.09.2005 - (iBusiness) Viele Verbraucher verstehen unter dem Begriff 'Digital Home' lediglich eine Variante des Digitalen Fernsehens. Damit das vernetzte digitale Heim in Deutschland Haushalten auch Realität wird, müssen die Anbieter unbedingt mehr in Marketing investieren, wie eine Studie herausgefunden hat.

von

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.09.2005:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?