Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Qype: GelbeSeiten und GoYellow wollen mit Social-Software nix zu tun haben

28.04.06 - (iBusiness) Bei dem neu gestarteten Online-Branchenauskunft Qype können Internetnutzer nicht nur nach Handwerkern, Kneipen und Restaurants suchen. Sondern Dienstleister und Lokalitäten auch öffentlich bewerten und Kontakte zu anderen Qype-Nutzern knüpfen. Die etablierte Konkurrenz GelbeSeiten und GoYellow distanzieren sich von solchen Social-Software-Diensten und sehen Qype nicht als Konkurrenz.

von Stephan Randler

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
iblog - das Blog zu interaktivem Business GelbeSeiten und GoYellow sind viel toller als die Social-Software-Schmuddelkinder 2006-04-28 14:51:09
Als "kaum gefährlich für ihr Geschäft" stufen die Online-Branchenverzeichnisse GoYellow und GelbeSeiten den soeben gestarteten Konkurrenten Qype (Aussprache) in einer iBusiness-Umfrage (GelbeSeiten und GoYellow wollen mit Social-Software nix zu tun ha...
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.04.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?