Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Real: Werbedisplay scannt Gesichter seiner Kunden

30.05.17 In Real-Supermärkten werden digitale Werbedisplays mit Gesichtserkennung eingesetzt, um zielgruppengenau Werbung auszupielen.

 (Bild: Norbi Fenced / Wikimedia)
Bild: Norbi Fenced / Wikimedia
Die Supermarktkette Real zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen verwendet digitale Werbedisplays, die mit einer Gesichtserkennung das Publikum analysieren, um zielgruppengenaue Werbung ausspielen zu können. Wie die "Lebensmittelzeitung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser " berichtet, kommt das System in rund 40 Filialen in der Nähe der Kassen zum Einsatz, wo die Kunden oft kurze Wartezeiten haben. Die Software erkennt Alter und Geschlecht der Kunden und kann so geschlechter- und altersspezifisch beispielsweise Kosmetik- oder Autowerbung einblenden. Zudem soll das System die Blickdauer der Kunden messen und künftig weitere Merkmale, wie beispielsweise den Kleidungsstil auswerten, um so auf die Einkommensverhältnisse zu schließen.

Das System soll demnächst an insgesamt 1.100 Bildschirmen in nahezu allen 283 Real-Filialen zum Einsatz kommen. Datenschutzbedenken hat das Handelshaus nicht, da die Daten anonym ausgewertet würden und keiner Person zugeordnet sind.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.05.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?