Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Datenkrake: Google kann 6 von 10 Website-Aufrufen verfolgen

 (Bild: Jwuollife Pixabay)
Bild: Jwuollife Pixabay
22.02.16 Kein zweites Unternehmen kann Nutzer so massiv im Internet verfolgen wie Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Wie Cliquz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Anbieter eines alternativen Browsers festgestellt haben will, erhält der Suchmaschinenabieter bei sechs von zehn Seitenaufrufen so viele Informationen, dass es den Nutzer theoretisch über mehrere Websites hinweg verfolgen kann. Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gelingt dies dagegen derzeit erst bei zwei von zehn Websites, berichtet die FAZ in ihrem E-Paper zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Link kostenpflichtig).

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.02.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?