Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.
Video-Podcast ansehen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Mobile Online-Angebote werden beliebter

 (Bild: Apple.de)
Bild: Apple.de
18.11.2009 Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Nutzung von Social-Networking-Angeboten durch mobile Internetnutzer in Deutschland um knapp 130 Prozent. Begünstigt von der Einführung des UMTS-iPhone legte der digitale Medienkonsum auf mobilen Endgeräten zu. Besonders beliebt sind Suchangebote und Informationsübertragung. Allein Mobile News- und Info Browsing wuchs im Zeitraum 100 Prozent und bescherte den Verlagen zweistellige Nutzerraten, so eine Auswertung von ComScore zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .

(AutorIn: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?