Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars

Schufa plant über Social Media Bonitäten zu prüfen

08.06.2012 Mit ihrer Ankündigung künftig für die Bonitätsprüfung von Bürgern Daten aus dem sozialen Netzwerken wie Facebook zu verwenden, stößt die Schufa zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser auf einhelligen Protest bei alle politischen Parteien. Informationen über private Vorlieben und den Freundeskreise dürften nicht über die Zahlungsmoral der Bürger mitentscheiden, so der Grundtenor.

Jusitzministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger 'Sabine Leutheusser-Schnarrenberger' in Expertenprofilen nachschlagen bringt es gegenüber Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser auf den Punkt: "Es darf nicht sein, dass Facebook-Freunde und Vorlieben dazu führen, dass man zum Beispiel keinen Handy-Vertrag abschließen kann".

Auch der Bitkom-Präsident zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Professor Dieter Kempf 'Dieter Kempf' in Expertenprofilen nachschlagen machte klar, dass "das Durchforsten von sozialen Netzwerken nach Informationen, die Rückschlüsse auf die finanzielle Leistungsfähigkeit erlauben, viele Internetnutzer zu Recht verunsichern" würde.

Als gemeinsames Web-Forschungsprojekt zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zusammen mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser kündigt die Schufa ihre Pläne an. Forschungsschwerpunkte seien einerseits die Validität von Daten und anderseits Technologien zur Gewinnung von Daten. Bereits heute würden, so die Ankündigung der Schufa, über das Web erfolgreich Daten gewonnen, beispielsweise bei Insolvenzverfahren oder Informationen aus dem Handelsregister.

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?