Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Urteil: "Ich freu mich auf E-Mails" ist rechtswidrig

22.09.10 - Wer seine EMail-Adresse im Impressum hinter einem Link verbirgt und nicht explizit ausschreibt, kann eine Abmahnung kassieren. Das OLG Naumburg (Urteil v. 13.08.2010, Az: 1 U 28/10) wertete es als Verstoß gegen § 5 TMG, wenn statt einer ausgeschriebenen EMail-Adresse lediglich der verlinkte Hinweis "Ich freue mich auf E-Mails" erscheint.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Tags: urteil recht TMG
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.09.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?