Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Video-on-Demand-Markt: Netflix erhöht die Preise

  (Bild: Paul Townsend)
Bild: Paul Townsend
Bild: Paul Townsend unter Creative Commons Lizenz by-nd
21.08.15 Der Videostreaming-Dienst Netflix zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erhöht den Preis seines Basisabos um einen Euro. Auch wenn es damit nur geringfügig teurer wird und 'Bestandskunden' ausgenommen sein sollen - der Schritt zeigt an, dass sich am VoD-Markt eine gewisse Machtverteilung etabliert hat und die Anbieter zur Sicherung von Qualität und Überleben ihre Kampfpreise aufgeben müssen. Genau das hatte iBusiness vor anderthalb Jahren prognostiziert.

(Autor: Sebastian Halm )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: VoD Video
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.08.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?