Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Neuer Trend: "Real Augmented Reality" per iPhone Apps

01.04.10 Eine neue iPhone-App namens Meteo360 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erkennt mittels Smartphone-Kamera und Satellitennavigation den Aufenthaltsort des Benutzers und zeigt ihm das Wetter an seinem Standort an. Dieses Anwendungs-Beispiel macht nun Schule.

 (Bild: Xiaprojects)
Bild: Xiaprojects
Die Kombination aus Augmented Reality - Computerdaten mit Echtzeit-Sensorik und Nutzerüberprüfung - sogenanntes "Real Augmented Reality" hat sich nun zum Trend des Tages entwickelt. So bestätigt die Meteo360 App ihrem Nutzer, dass es regnet.

Seit dem 1. April freigeschaltet sind eine ganze Reihe von ähnlichen Apps für das Iphone:

  • Ego Analytic App: Die App erkennt per Gesichtsanalyse seinen Eigner und blendet seinen Namen auf dem Display an - besonders hilfreich nach ausgedehnten Kneipenbesuchen.
    Alzheimer App: Die Erweiterung hat auch die Heimadresse gespeichert und zeigt per GPS und Mobil-Karten den Weg nach Hause an
    ET App: Telefoniert nach Hause, ohne dass ein Nutzer-Eingriff nötig und vorgesehen ist
    Picture App: Zeigt auf dem Bildschirm, was die Kamera des Iphone sieht
    Energy App: Die App meldet dem Nutzer, nachdem sie aufgerufen worden ist, ob das Iphone angeschaltet ist

(Autor: Peter Koller )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?