Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie eine nutzerfreundliche, barrierefreie Ausgestaltung von Touchpoints entlang der Customer Journeys aussehen kann und welche digitalen Tools und Projektmethoden Marketingverantwortliche dabei unterstützen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
So geht's: Das ABC der wirklich guten Präsentationen
Bild: Wikipedia/jg
Bild: Wikipedia/jg unter Creative Commons Lizenz by

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Erzählen Sie eine Geschichte. Erzählen Sie eine gute Geschichte. Erzählen Sie eine (für die Zielgruppe) interessante Geschichte.
Gefühlt verbringt jeder von uns im Jahr 13 Monate auf Konferenzen und Kongressen, in Webinaren und Videocalls, bei Pitches und Präsentationen. Und überall gibt es schlechte Präsentationen, sehr schlechte Präsentationen und richtig bodenlos schlechte Präsentationen Relation Browser . Damit sich Ihre Präsentation positiv abhebt zwischen all der Powerpoint-Pein, Prezi-Blümeranz und Keynote-Katastrophen, haben wir Experten gefragt, wie sie selbst ihre Präsentationen erfolgreich gestalten. Als Ergebnis präsentieren wir Ihnen hier das iBusiness-ABC für wirklich geile Präsentationen:

A… ...wie Apple

Ich weiß, Steve Jobs hat die besten Präsentationen gehalten, seit wir wissen, dass die Erde doch keine Scheibe, sondern ein angebissener Apfel ist. Aber ich verrate Ihnen ein ganz geheimes Geheimnis: Sie und ich sind nicht Steve Jobs. Und Sie und ich arbeiten nicht bei Apple. Versuchen Sie also nicht (wie gefühlt 110 Prozent aller Agentur-Geschäftsführer) eine Apple-Präsentation zu halten. Sondern machen Sie Ihr eigenes Ding. Wenn Ihnen das Spiel mit dem Publikum Spaß macht: Reden Sie mit einzelnen Menschen. Wenn Sie eher der sachliche Typ sind: Begeistern Sie mit knackigen, ungewöhnlichen Fakten. Sie sind der Hero. Nicht Ihre Folien. Und schon gar nicht Apple. (Es sei denn, Sie arbeiten bei Apple. Aber dann haben Sie vermutlich kein Problem mit ungeilen Präsentationen. Wer bei Apple arbeitet (oder bei Google oder bei Facebook oder bei Alibaba: der kann auch das Telefonbuch auf nordk

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?