Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Jedes zweite Unternehmen setzt auf Mobile Recruiting

11.12.12 Personalchefs setzen bei der Suche nach geeigneten Bewerbern zunehmend auf mobile Apps. Das ist das Ergebnis einer Studie von Bitkom Research zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Auftrag von Linkedin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Mobile Recruiting wird laut der Analyse von mehr als der Hälfte der Unternehmen (57 Prozent) eingesetzt. An der Spitze stehen dabei mobile Angebote für soziale Netzwerke wie Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder Google+ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 34 Prozent, gefolgt von Business-Netzwerken wie Xing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder Linkedin mit 29 Prozent. Spezielle mobile Karriere-Webseiten nutzt ein Viertel der Unternehmen (24 Prozent), eigene Apps setzt jedes Sechste (17 Prozent) ein.

Unterschiede bei der Nutzung gibt es zwischen den Branchen. Während in der Industrie soziale Netzwerke und Business-Netzwerke mit 32 Prozent bei der Nutzung gleichauf liegen, haben im Handel die sozialen Netzwerke die Nase vorn: Jedes zweite Unternehmen (50 Prozent) nutzt diese Dienste für Mobile Recruiting, ein knappes Viertel (24 Prozent) setzt auf Business-Netzwerke.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.12.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?