Wie lässt sich der Unterhaltungsfaktor von Plattformen, wie Instagram, Spotify Netflix & Co im E-Commerce abbilden? Erfahren Sie, wie Sie mit 1:1-Personalisierung digitale und unterhaltsame Einkaufserlebnisse schaffen und dadurch die Kundenbindung nachhaltig stärken.
Hier kostenlos zuhören
Um in diesem digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, ist es Zeit, die besten Tools und Teams zu evaluieren. Erfahren Sie, welche Komponenten Sie in Ihrem Tech-Stack benötigen, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und das Wachstum zu steigern.
Hier teilnehmen

StudiVZ: Ablaßzahlung an Facebook beendet Rechtsstreit

11.09.2009 - Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und studiVZ zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser haben sich darauf geeinigt, ihren Rechtsstreit zu beenden. Beide Unternehmen kommen überein, ihre jeweiligen Forderungen in den USA beziehungsweise in Deutschland zurückzuziehen. Teil der Vereinbarung ist es, dass beide Unternehmen ihre Netzwerke unverändert weiter betreiben dürfen. Facebook erhält im Zuge der Einigung eine Zahlung. Beide Parteien haben sich darauf verständigt, keine weiteren Einzelheiten offen zu legen.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?