Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Verbraucherschützer mahnen Internetportale wegen Button-Lösung ab

29.08.2012 Weil ihre Webauftritte die seit dem ersten August gesetzlich geforderten Button-Lösung nicht richtig umgesetzt haben, hat die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Internetplattformen GMX zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Web.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser abgemahnt, wie Heise Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet. Zwar sei der geforderte Bestell-Button in das Angebot kostenpflichtiger Leistungen eingegliedert. Aber wichtige Informationen zu Vertragsbedingungen finden sich nicht in direkter Nähe des Buttons wie gesetzlich gefordert.

Auch der Versandhändler Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat nach Angaben des Händlerbundes zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die neue Gesetzesänderung nicht in der vorgeschriebenen Weise umgesetzt. Amazon gebe seinen Händlern nach wie vor keine Möglichkeit, rechtssichere AGB und Widerrufsbelehrungen in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise auf der Plattform einzubinden und in den Vertrag einzubeziehen, so die Kritik.

Unterm Strich ziehen die Verbraucherschützer aber ein positives Fazit zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vier Wochen nach Einführung der neuen Regelung. Von 109 beanstandeten Internetportalen seien 88 nicht mehr erreichbar. Bei 13 weiteren sei eine Anmeldung nicht mehr möglich.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.08.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?