Der Vertrieb von Industriegütern steht vor der Herausforderung, digitale Kanäle sinnvoll in das eigene Vertriebssystem zu integrieren. Dr.-Ing. Christoph Brandt gewährt Ihnen Einblicke in das Projekt und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.
Jetzt kostenlos verfolgen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Nur geringes Wachstum von Online-Werbung

 (Bild: SXC.hu/ilker yavuz)
Bild: SXC.hu/ilker yavuz
04.12.2009 Online-Werbung wird in diesem Jahr ein erheblich geringeres Wachstum verzeichnen als in den Vorjahren. Nach einer Prognose des Zentralverbands der Deutschen Werbewirtschaft ZAW zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wird mit einer Zunahme der Nettowerbeeinnahmen um drei Prozent auf 777 Millionen Euro gerechnet. Im Vorjahr hatte das Wachstum noch neun Prozent betragen. Allerdings ist der Gesamtwerbemarkt in Deutschland noch schlechter dran: Mit dem Absinken um fünf Prozent auf einen Gesamtumsatz von 29,14 Milliarden Euro wäre der deutsche Werbemarkt laut der Analyse auf das Niveau des Jahres 1997 abgesunken, berichtet W&V zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

(AutorIn: Frederik Birghan )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?