Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Internet-Konvergenz: Warum erfolgreiche Firmen scheitern (und Startups nicht)
Bild: Chris Light / Wikipedia
Bild: Chris Light / Wikipedia unter GNU-FDL

Internet-Konvergenz: Warum erfolgreiche Firmen scheitern (und Startups nicht)

Innovative Unternehmen müssten doch eigentlich besonders gut mit Innovationen zurecht kommen. Das stimmt in Zeiten disruptiver Märkte nicht mehr. Startups kommen mit konvergenten Märkten besser zurecht. Bis sie selber erfolgreich werden.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Dateien zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Gerald Rusche Von: Gerald Rusche Expertenprofil , GERUWEB Relation Browser Zu: Internet-Konvergenz: Warum erfolgreiche Firmen scheitern (und Startups nicht) 23.02.2012
Schön, dass es noch Leute gibt, die Ursachen für Veränderungen global wahrnehmen und diese dann so transparent kommunizieren können, dass deren Wirkungsweise für völlig unterschiedliche Bereiche verständlich wird.

Toller Artikel.

Also wohl dem, der in der Lage ist. echte Trends von Eintagsfliegen zweifelsfrei und treffsicher zu unterscheiden. Bisher gelang mir das, erfreulicher Weise immer sehr gut.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.02.2011:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?