Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Gutes Weihnachtsgeschäft für Online-Händler in Euro und Dollar

19.12.11 Im Vergleichszeitraum von November 2011 zu November 2012 ist die Anzahl der Online-Einkäufe in der Eurozone gestiegen. Der Umsatz wuchs um 14 Prozent. Im Vergleich dazu verzeichnet England im selben Zeitraum keinen Umsatzzuwachs, dafür eine Steigerung der Warenkörbe um neun Prozent.

Der Payment-Provider Computop zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat die Transaktionen in seinem globalen Online-Payment-Netzwerk analysiert, über das 1.600 Online-Händler rund 3,8 Milliarden Euro jährlich abwickeln.

Die Ergebnisse:
  • Kein Wachstum für UK:
    Die Analyse zeigt zwar neun Prozent höhere Warenkörbe in Großbritannien, die allerdings durch ein Minus von sieben Prozent bei der Gesamtanzahl der Bestellungen egalisiert werden. Im Vergleich von Oktober zu November 2011 konnte die Anzahl der Käufe um 15 Prozent gesteigert werden, doch die Höhe der Warenkörbe fiel um 16 Prozent, was einen Rückgang des Umsatzes von sieben Prozent zur Folge hatte.

  • 15 Prozent Umsatzwachstum für die Eurozone:
    Kunden in der Eurozone gaben im Vergleichszeitraum von 2010 zu 2011 rund sechs Prozent mehr pro Einkauf aus. Kombiniert mit neun Prozent mehr Einkäufen ergibt dies ein Umsatzwachstum von 15 Prozent.

  • USA erzielt 22 Prozent Umsatzwachstum
    US-Kunden investierten in der letzten Woche im November 2011 rund 22 Prozent mehr aus als im Vergleichszeitraum in 2010. Die Höhe der Einkäufe stiegen zudem um 26 Prozent.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.12.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?