Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Webinar welche Fallstricke Sie vermeiden sollten und wie Sie künstliche Intelligenz erfolgreich dazu einsetzen, Ihre Konversionsrate nachhaltig zu steigern.
Zum Programm des Webinars
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen

98 von 100 Internet-Nutzern shoppen online

29.08.2014 Die zwei verbliebenen Nicht-Onlinekäufer kriegen wir auch noch: 98 von 100 Internet-Nutzern kaufen online Waren oder Dienstleistungen ein. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts Mediaanalyzer zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Auftrag der
Reichweiten-Agentur Testroom zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Der 677. hinten links und die 34 Dame im Vordergrund kaufen online nicht ein. (Bild: Igedo Company GmbH & Co. KG)
Bild: Igedo Company GmbH & Co. KG
Der 677. hinten links und die 34 Dame im Vordergrund kaufen online nicht ein.
Bei der Umfrage zum Online-Shoppingverhalten der Deutschen (331 online befragte Männer und Frauen, 18-59 Jahre) antworteten nur zwei Prozent: "Ich shoppe nicht im Internet". Bei den unter 39-Jährigen antworteten sogar nur ein Prozent entsprechend. 57 Prozent der Befragten geben im Schnitt zwischen 50 und 300 Euro im Monat für Online-Einkäufe aus. Immerhin vier Prozent gaben zwischen 300 und 1.000 Euro im Monat aus.

Auf Platz 1 der Kaufliste der befragten Internetuser steht Kleidung: 76 Prozent der Befragten schlagen bei Shirts, Schals oder Schlipsen zu. Platz 2 der gekauften Produkte belegen Bücher (73 Prozent), gefolgt von Elektronik (68 Prozent) und Musik (53 Prozent). Fast jeder zweite Befragte (45 Prozent) kauft Medikamente im Internet.

Nicht nur reine Konsum-Produkte stehen im Vordergrund bei Internet-Käufen, sondern auch Dienstleistungen: Mehr als die Hälfte (54 Prozent) ordern ihre Kino-, Theater- oder Konzert-Tickets online, ergab die Umfrage. Weiterer Schwerpunkt sind Dienstleistungen rund um das Thema Urlaub: Jeder zweite (50 Prozent) bucht sein Urlaubshotel online, danach folgen
Flüge (47 Prozent), Ferienwohnungen (37 Prozent) und Mietwagen (24 Prozent).

Das Beste an Online-Shops: Ständig geöffnet

Auf die Frage "Was gefällt Ihnen am Online-Shopping am besten" war die häufigste Antwort: "24 Stunden erreichbar, auch außerhalb der Laden-Öffnungszeiten" (23 Prozent). Jeder Fünfte (21 Prozent) schätzt am meisten, dass er bequem von zu Hause aus einkaufen kann. Und für 18 Prozent der Befragten ist die einfache Möglichkeit, Preise und
Bewertungen vergleichen zu können, besonders angenehm beim Online-Shopping.

iBusiness bietet das Testroom-Whitepaper 'In 10 Schritten zur journalistisch perfekten Content-Marketing-Strategie' Relation Browser kostenlos zum Herunterladen an.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.08.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?