Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie Data-Driven Marketing mit crossmedialer Kundenansprache in einer Kampagnenmanagementlösung intelligent kombinieren und gewinnbringend einsetzen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Youporn-Gründer verkauft sämtliche Konzernanteile

21.10.13 Der deutsche Youporn-Gründer Fabian Thylmann 'Fabian Thylmann' in Expertenprofilen nachschlagen verkaufte seine Anteile an dem von ihm geschaffenen Konzern Manwin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , zu dem außerdem Dienste wie Pornhub, Playboy TV oder Mydirtyhobby gehören.

Thylmanns Unternehmensanteile sollen laut einem Bericht im amerikanischen Branchenmagazin Xbiz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an das Top-Manangement des Konzerns gehen. Die Namen der Manager, die sie übernehmen, nannte der Gründer genauso wenig wie die Gründe für seinen Ausstieg.

Staatsanwälte ermitteln gegen Thylmann wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung (iBusiness berichtete).

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Fabian Thylmann
Firmen und Sites: manwin.com xbiz.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?