Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Umsatzentwicklung von Tech-Unternehmen im ersten Quartal 2012

25.04.2012 Der Statistikdienst Statista zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat die Umsatzentwicklung von Tech-Unternehmen im ersten Quartal 2012 in einer Infografik gegenübergestellt und die Ergebnisse verglichen.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Umsatzentwicklung von Tech-Unternehmen im ersten Quartal 2012.
(chart: Statista)
Die wichtigsten Ergebnisse bei der Gegenüberstellung der Umsatzentwicklung von Tech-Unternehmen im ersten Quartal 2012:
  • Facebook schwächelt zwar gegenüber dem Vormonat, legt aber im Jahresvergleich um 45 Prozent zu
  • Yahoo rutscht überraschend nicht weiter ab, sondern steigert den Umsatz sogar leicht
  • Intel und IBM stagnieren. Ursache ist vermutlich das schlechter laufende PC-Geschäft
  • RIM und Nokia stürzen ab. Beide Smartphone-Anbieter haben der Konkurrenz von Apple und Samsung nicht genug entgegenzusetzen

(Autor: Stefanie Bradish )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?