Wie lässt sich der Unterhaltungsfaktor von Plattformen, wie Instagram, Spotify Netflix & Co im E-Commerce abbilden? Erfahren Sie, wie Sie mit 1:1-Personalisierung digitale und unterhaltsame Einkaufserlebnisse schaffen und dadurch die Kundenbindung nachhaltig stärken.
Hier kostenlos zuhören
Um in diesem digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, ist es Zeit, die besten Tools und Teams zu evaluieren. Erfahren Sie, welche Komponenten Sie in Ihrem Tech-Stack benötigen, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und das Wachstum zu steigern.
Hier teilnehmen

Karim Attia steigt bei Nugg.ad ein

05.11.2009 Karim H. Attia, der Mitgründer der Online‐Agentur XENION,
steigt über seine Beteiligungsgesellschaft bei der Nugg.ad AG ein und wird neues Vorstandsmitglied, teilt das Unternehmen heute mit.

 (Bild: Nugg.ad)
Bild: Nugg.ad
Nach einem Jahr Pause und ehrenamtlichen Tätigkeiten kehrt Karim Attia 'Karim Attia' in Expertenprofilen nachschlagen bei Nugg.ad zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen zurück auf die geschäftliche Ebene des Online‐Marktes. Der Sprecher und Mitbegründer der FOMA zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , des Verbands der Online Media Agenturen, wird sich in seiner neuen Funktion der Stärkung des digitalen Zielgruppenmarketings als Basis für die Online Branding Maßnahmen der nächsten Generation widmen. Er komplettiert den Vorstand um Stephan Noller 'Stephan Noller' in Expertenprofilen nachschlagen und Klaus Kögler 'Klaus Kögler' in Expertenprofilen nachschlagen . Der 1968 in Hamburg geborene Attia ist außerdem aktiv in diversen Gremien von BVDW, AGOF und IVW.

Der Diplom‐Informatiker Karim H. Attia begann seine Karriere 1989 als Berater für Database und Direkt‐Marketing im Umfeld der BBDO. Zwischen 1999 und 2008 baute er die u.a. von ihm gegründete Online‐Marketing Agentur Xenion zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in Deutschland auf. Nach der Übername von Xenion durch die Aegis Media Gruppe 2004, war er wiederum Mitbegründer des zugehörigen digitalen Netzwerkes Isobar, das er als Mitglied des Isobar Global Management Teams in Zentral‐ und Osteuropa aufbaute.

(AutorIn: Frederik Birghan )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?