Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

United Internet Media startet In-App-Advertising

26.03.15 United Internet Media vermarkte Werbeplätze in den reichweitenstarken Apps von GMX und Web.de.

 (Bild: GMX.de)
Bild: GMX.de
United Internet Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vermarktet nun auch Werbung in den mobilen Mailing-Apps von GMX zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Web.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Ausgewählte Werbeformate sind zunächst in den iOS-Apps, ab Anfang des zweiten Quartals auch in den Android-Apps buchbar. Die Reichweite der Apps wurde in der gerade erschienen Studie AGOF Mobile Facts 2014-IV zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit monatlich 3,42 Millionen Unique Usern (Web.de) und 2,85 Millionen Unique Usern (GMX) ausgewiesen.

United Internet verspricht neben den Standardformaten Mobile Interstitial, Mobile Medium Rectangle und Mobile Content Ad auch aufmerksamkeitsstarke Tages-Platzierungen ("First Contact Event") über die Gesamtreichweite, und bietet die Möglichkeit, Multi-Screen-Kampagnen mit allen Targeting-Optionen zu kombinieren.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.03.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?