Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Falsche IKEA-Facebook-Seite zieht Daten von 40.000 Nutzern ab

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
13.04.10 Mit einer 1000-Dollar-Gutschein-Aktion haben die Macher einer gefälschten IKEA-Site bei Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser knapp 40.000 Netzwerker dazugebracht, persönliche Daten preis zu geben. Um an den Gutschein zu gelangen, wurden die Nutzer der vermeintlichen Fanseite auf eine Marketing-Site umgeleitet, wo sie private Informationen wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer abgeben sollten.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.04.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?