Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung

Smart-TV und Tablet: Meiste Interaktionen mit anderem Gerät

12.09.2012 Drei Viertel aller Interaktionen, die mit einem Smart-TV oder einem Tablet-PC durchgeführt werden, erfolgen mit einem anderen Gerät - einem Smartphone oder einem Notebook, so eine Untersuchung von Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Sterling Brands zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Danach sind 90 Prozent der täglichen Media-Interaktionen in dem Vorreiter spielenden Markt der USA bereits an Bildschirm gebunden. Die Nutzungszeit teilt sich dabei auf vier Medien:
  • TV (43 Minuten)
  • PC/Notebook (39 Minuten)
  • Tablet (30 Minuten)
  • Smartphone (17 Minuten)
Dabei wird oft der Second Screen verwendet, in der Studie Multiscreening genannt.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Obwohl das Smartphone die geringste Nutzungsdauer besitzt, ist es oft der erste Anlaufpunkt für eine Online-Aktivität der Studienteilnehmer. Komplexe Aktivitäten, wie beispielsweise eine Reisebuchung, Kontenverwaltung oder Onlinevideo sehen starten für gewöhnlich hingegen auf dem PC. Deutlich geringer ist die Tablet-Nutzung. Hier stechen aber ECommerce-Aktivitäten heraus.

(Autor: Joachim Graf )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.09.2012:
Premium-Inhalt Warum Service-Design der nächste Quantensprung in der Agenturwelt sein wird (12.09.2012)
Premium-Inhalt Dem Kunden in die Seele geschaut (12.09.2012)
Ranking: Die größten deutschsprachigen Permission-Marketing-Anbieter (12.09.2012)
Microsoft lässt sich das Holodeck patentieren (12.09.2012)
Benchmark-Studie: Behavioural-E-Mails mit Öffnungsrate von 64 Prozent (12.09.2012)
Smart-TV und Tablet: Meiste Interaktionen mit anderem Gerät (12.09.2012)
Deutscher E-Book-Markt wächst kräftig (12.09.2012)
Mobile Werbung: 40 Prozent der Klicks bleiben ohne Wirkung (12.09.2012)
Studie: Internet-Nutzung in Deutschland wächst in zwei Jahren um 24 Prozent (12.09.2012)
Xing-Aktie auf Tiefflug, Linkedin gewinnt (12.09.2012)
Neuer EBook-Reader von Weltbild: Digital Ink statt LCD (12.09.2012)
Adspert bringt mobiles Bidmanagement-Tool (12.09.2012)
Oxid stellt Kioskterminal und neue Eshop-Version vor (12.09.2012)
Real verschmilzt Stationärgeschäft mit E-Commerce (12.09.2012)
IQ Digital übernimmt Vermarktung für Weka und Ariva (12.09.2012)
Nugg.ad liefert Audience Reports für jede Kampagne (12.09.2012)
SinnerSchrader-Tochter eröffnet eigenes Data Center in den USA (12.09.2012)
Holzbrinck Digital verkauft ehemalige VZ-Netzwerke an Medieninvestor (12.09.2012)
Adform verstärkt deutsches Team (12.09.2012)
YOC-CEO Dirk Kraus tritt aus dem Vorstand aus (12.09.2012)
Vertical Media verstärkt sein Vertical Media Management (12.09.2012)
Egentic expandiert nach Japan, China, Brasilien und Russland (12.09.2012)
Studierende entwickeln Web-Oberfläche für Behinderten-Werkstatt (12.09.2012)
Call for Speakers: Experten für Open Strategies gesucht (12.09.2012)
Sieben Fragen an Patrick Kobel, Creativeagent GmbH (12.09.2012)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?