Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Cybersicherheit kostet Konzerne 861.000 US-Dollar pro Angriff

21.09.16 Während große Organisationen hohe sechstellige Beträge aufwenden müssen, belaufen sich die Kosten für ein mittelständisches Unternehmen auf 86.500 US-Dollar pro Angriff, berichtet Kaspersky Labs zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: *sax/Flickr)
Bild: *sax/Flickr
Bild: *sax/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Während große Unternehmen für einen Cybersicherheitsvorfall durchschnittlich 861.000 US-Dollar aufwenden müssen, beziffern sich die Kosten für mittelständische Unternehmen auf durchschnittlich 86.500 US-Dollar. Dabei hängen die Wiederherstellungskosten in Folge eines Cybersicherheitsvorfalls auch vom Zeitpunkt der Entdeckung ab. Kleine und mittlere Unternehmen kostet die Wiederherstellung nach einem Angriff, der erst nach einer Woche identifiziert wurde, 44 Prozent mehr als einer, der innerhalb eines Tages entdeckt wurde. Konzerne müssen unter den gleichen Umständen lediglich 27 Prozent mehr für die Wiederherstellung aufwenden. Diese Erkenntnisse gehen aus dem Kaspersky-Bericht "Measursing the Financial Impact of IT Security on Businesses zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.09.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?