Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Kinderpornographie: Doppelt so viel Fälle

29.01.13 Mehr als doppelt so viel Fälle von Kinderpornographie wie im Jahr zuvor hat der Verein ' Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia FSM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ' im Jahr 2012 bearbeitet.

Im Jahr 2012 sind bei der Beschwerdestelle der FSM insgesamt 3.239 Beschwerden von Internet-Nutzern eingegangen (2011: 1.740). Am häufigsten beschwerten sich die Internetznutzer 2012 über kinder- und jugendpornografische Inhalte (30 Prozent des Gesamtbeschwerdeaufkommens). Während im Jahr 2011 insgesamt 423 kinder- oder jugendpornografische Beschwerden eingingen, so bearbeitete die Beschwerdestelle 2012 insgesamt 958 derartige URLs.

Die Missbrauchsinhalte werden auf sehr verschiedene Arten verbreitet; am häufigsten als einzelne Bilddateien (ca. 24 Prozent). Diese einzelnen Bilder liegen meist bei kostenlosen Bilder-Upload-Diensten. Weitere Verbreitungswege derartiger Inhalte umfassten das Veröffentlichen auf Webpages (ca. 18 Prozent), über Linkverkürzungsdienste (ca. 17 Prozent) sowie als direkte Downloadlinks bei One-Klick-Hostern (ca. 13 Prozent).

Aus Deutschland stammende kinderpornografische Inhalte konnten durch die Hinweise der Beschwerdestelle an das Bundeskriminalamt zu 100 Prozent entfernt werden. Bei im Ausland gehosteten Inhalten lag die Entfernungsquote bei 76 Prozent.Gründe für die niedrigeren Abhilfezahlen im Ausland liegen möglicherweise darin, dass es nicht in jedem Land eine Beschwerdestelle im Inhope-Verbund gibt und teilweise abweichende rechtliche Einordnungen von Kinderpornografie und Jugendpornografie vorherrschen.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?