Gut geplant, effizient gesteuert und in den Projektphasen agil bewältigt - auf welchen Säulen die optimale Umsetzung bei SAP Commerce Projekten steht und wo mögliche Fallen lauern, erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen in diesem Webinar. Ihre Referenten vertreten dabei sowohl die Auftraggeber- als auch die Umsetzer-Seite.
Jetzt kostenlos anmelden
Herausforderungen der digitalen Transformation und die Veränderung der Rolle des Digitalverantwortlichen in mittelständischen und großen Unternehmen ist Thema dieses iBusiness Thinktanks, einer exklusiven virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level.
Jetzt bewerben

Studie: Stationäre Autohändler verkaufen immer mehr über das Internet

16.10.2014 Das Internet bietet für stationäre Autohäuser große Potenziale für die Online-Vermittlung von Neuwagen. Das zumindest geht aus einer Umfrage vom Online-Fahrzeugmarkt Mobile.de zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser unter den eigenen Marktplatzhändlern hervor.

 (Bild: Alden Jewell/Flickr)
Bild: Alden Jewell/Flickr
Bild: Alden Jewell/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Laut der Studie realisieren Kfz-Händler, die mobile.de nutzen, im Betrachtungszeitraum 41 Prozent ihrer Gebraucht- und 40 Prozent ihrer Neuwagenverkäufe über den Internet-Fahrzeugmarkt. Im Neuwagengeschäft entspricht das einem Plus von 18 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr - 2013 lag der Anteil bei 22 Prozent (siehe iBusiness-Analyse zum Online-Neuwagenhandel: Online-Neuwagenhandel. Warum BMW und Daimler scheitern werden Relation Browser ).

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

(AutorIn: Verena Gründel-Sauer )

Marktzahlen zu diesem Artikel:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?