Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Neue Digitale verschwindet vom Markt

29.11.11 Nach 13 Jahren Neue Digitale und zwei Jahren Neue Digitale / Razorfish nehmen die Standorte in Berlin und Frankfurt einheitlich den international bekannten Namen Razorfish an. Damit firmiert die im Jahr 1996 von Andreas Gahlert 'Andreas Gahlert' in Expertenprofilen nachschlagen gegründete Firma im deutschsprachigen Europa nun unter Razorfish zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Bereits 2006 schloss sich die damalige Neue Digitale dem Razorfish-Network an, das heute mit 15 Standorten auf vier Kontinenten und rund 2.200 Mitarbeitern zu den größten der Welt zählt. Für die Frankfurter Mitarbeiter geht mit dem Namenswechsel auch ein Ortswechsel einher: Razorfish sitzt ab sofort im Schwedler-Carrée bei den Schwester-Agenturen der Publicis Groupe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Andreas Gahlert
Firmen und Sites: publicisgroupe.com razorfish.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.11.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?