Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
iPad: Die Strategien der deutschen Verlage
Bild: Screenshot Spiegel

iPad: Die Strategien der deutschen Verlage

Das iPad soll die Verlage retten aus tiefer Erlös-Depression. Erste digitale Magazin-Versionen zeigen: So ganz wird das Potenzial von keinem ausgeschöpft, die Lösung heißt oft Video.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

artundweise GmbH

Gegründet 1991 zählt artundweise zu den ersten Webagenturen in Deutschland. Wir stehen für jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von individuellen Online-Projekten in den Segmenten Markenartikler (z.B. Milka, edding), Verlage (z.B. , DI EZEIT, WAZ, GU Verlag) und Versandhandel (z.B. lvk.de, libri.de).

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.06.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?