Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Checkliste: Dos and Don'ts für virales Marketing
Bild: Tortenschlacht.biz/annelacht.de

Checkliste: Dos and Don'ts für virales Marketing

Der "Supergeil"-Spot von Edeka oder das "First Kiss"-Video von Wren sind Paradebeispiele, wie sich mit außergewöhnlichen Ideen Reichweite und Aufmerksamkeit erzielen lassen. Doch die Verbreitung ist schwer zu steuern. Vom Eco-Verband kommen sechs einfache Tipps.

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Torsten Schwarz
Firmen und Sites: eco.de facebook.de pepsi.de syfy.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.08.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?