Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Facebook hat bei den Social -Media-Empfehlungen die Nase vorn

08.06.11 Zwei Drittel der externen Seitenzugriffe laufen über Suchmaschinen, das soziale Netzwerk Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser liegt vorne bei Social-Media-Empfehlungen und E-Mail-Ratschläge verlieren an Bedeutung. Das berichtet der Mediendienst kress zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf eine ShareThis-Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Nach der Studie kommen 31 Prozent der externen Seitenzugriffe durch Share-Buttons zustande. Von den geteilten Artikellinks gehen 38 Prozent auf Facebook zurück, 17 Prozent der externen Webseitenzugriffe werden jeweils über Twitter und E-Mail-Empfehlung generiert.

Insgesamt domininiert Facebook bei den Social-Media-Empfehlungen, weil über das Portal mehr Links weiterempfohlen werden, auch wenn die Empfehlungen auf Twitter stärkere Aufmerksamkeit erregen als bei Facebook: Ein Twitterlink wird im Schnitt bis zu 4,9 Mal angeklickt, 4,3 mal bei Facebook und 1,7 Klicks über E-Mail.

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?