Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Nach iPhone-4-Antennen-Pressekonferenz: Nokia und RIM wehren sich

19.07.10 Auf seiner Pressekonferenz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zum Antennen-Problem des neuen iPhone 4 hatte Apple-Chef Steve Jobs'Steve Jobs' in Expertenprofilen nachschlagen unter anderem behauptet, auch andere Hersteller hätten unter schwankenden Empfangssituationen je nach Haltung des Nutzers zu leiden. Dagegen wehrten sich inzwischen sowohl Nokia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser als auch Blackberry-Hersteller RIM zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in entsprechenden Stellungnahmen. Tenor: Sie hätten viel Mühe darauf verwendet, dass es eben zu solchen Problemen nicht komme. Nutzer ihrer Geräte könnten sie halten, wie sie wollten, so beide Unternehmen.

(Autor: Frederik Birghan )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Steve Jobs
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.07.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?