Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Mobile Messenger: Whatsapp wird Facebook gefährlich

20.12.13 Dass der mobile Messenger-Dienst Whatsapp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der SMS an den Kragen geht, ist nichts Neues (iBusiness: SMS-Umsatz bricht dramatisch ein Relation Browser ). Aber nun wird das dahinter steckende Start-up sogar zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Whatsapp ist in den vergangenen Monaten rasend schnell gewachsen: Waren es im August 2013 noch 300 Millionen aktive Nutzer, konnte der Dienst schon im Oktober dieses Jahres 350 Millionen verzeichnen. Mitte Dezember gab Whatsapp nun bekannt, bereits 400 Millionen aktive Nutzer zu haben, berichtet All Things D zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das ist bereits fast die Hälfte der aktiven mobilen Facebook-Nutzer. Ihre Zahl liegt laut Tech Crunch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bei 874 Millionen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.12.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?