Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von DMARC und BIMI mit vergleichsweise geringem Aufwand einen Mehrwert erzielen und gleichzeitig die Grundlage für die Email der Zukunft mit interaktiven Elementen legen können.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Joachim Graf
Bild: Michael Poganiatz

Wie sieht Ihre Website in fünf Jahren aus?

23.08.2012 - Wenn Sie das nicht wissen, sollten Sie über eine Deviceagnostik-Strategie nachdenken. Wenn Sie es wissen, auch.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Gerald Rusche Von: Gerald Rusche Expertenprofil , GERUWEB Relation Browser Zu: Wie sieht ihre Website in fünf Jahren aus? 23.08.2012
Tja was nur oft vergessen wird, das all diese Dinge Technologie sind. Wie sich Design für Technologie langfristig entwickelt, kann man sehr gut in der Automobilindustrie ansehen. Windkanal, TÜV-Bestimmungen und sehr viel mehr technische Erfordernisse, führen zu sehr geringen gestalterischen Varianten. Wenn denn auf den Endgeräten endlich alle Standards wie responsive, W3c-Html und CSS konsequent eingehalten werden, wird auch da der Trend zu weniger ausgefallenen als viel mehr ausgereiften Gestaltungslösungen hingehen.

Ähnlich wie die Heckansicht eines Audi, BMW oder Mercedes, werden sich künftig die von Nutzern geliebten und erfolgreichsten Webseiten, nicht mehr so grundlegend unterscheiden, wie sie dies heute tun. Die Nutzbarkeit und Markenzugehörigkeit wird daher meiner Ansicht nach deutlich an Stellenwert zulegen.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.08.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?