Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie in diesem Webinar welche Fallstricke Sie vermeiden sollten und wie Sie künstliche Intelligenz erfolgreich dazu einsetzen, Ihre Konversionsrate nachhaltig zu steigern.
Zum Programm des Webinars
Welche Möglichkeiten Sie als Markenentscheider haben, Ihre Kundenschnittstelle neu zu besetzen.
Whitepaper herunterladen

Snapchat will Musik-Lizenzen kaufen

 (Bild: wongpear/Pixabay)
Bild: wongpear/Pixabay
03.06.2019 Der Social-Media-Dienst Snapchat ist Musikverlagen im Gespräch, um Lizenzen für die Posts seiner Nutzer zu erwerben. Wie das Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser berichtet, prüft Snapchat derzeit, Lizenzen für Musikstücke von Sony Music Entertainment, Universal Music Group und Warner Music Group zu erwerben. Auf diese Weise könnten Nutzer ihrer Posts mit Songs unterlegen, ohne mit Urheberrechten in Konflikt zu geraten. Der Dienst will sich dadurch von Konkurrenten wie Instagram Stories und TikTok abheben, die zuletzt stark an Popularität zugelegt haben.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.06.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?