Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Mobile Marketing erfolgreicher als gedacht

20.10.10 In den USA werden die Umsätze mit Mobile Marketing bis Jahresende auf 743 Millionen Dollar steigen, prognostiziert Marktforscher Emarketer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das wäre ein Plus von 79 Prozent. Damit korrigiert das Unternehmen seine Vorhersage deutlich nach oben. Ursprünglich waren die Analysten nur einem Gesamtumsatz in Höhe von 593 Millionen Dollar ausgegangen.

Im kommenden Jahr rechnet Emarketer damit, dass die Gesamtumsätze 2011 auf 1,1 Milliarden Dollar (plus 48 Prozent) steigen und 2010 2,5 Milliarden Dollar erreichen.

Wachstumstreiber sind Werbemittel wie Videoformate, die um 124 Prozent, sowie Display- und Such-Anzeigen, die um 122 Prozent zulegen sollen. Weniger stark entwickelt sich der Bereich Messaging: Anzeigen in SMS- und MMS-Botschaften legen um 29 Prozent zu, sind aber mit 327 Millionen Dollar im Jahr 2010 das wichtigste mobile Werbeformat.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.10.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?