Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Sind Sie schon bereit für die Zukunft des Bezahlens im E-Commerce? Christoph Bellinghausen und Johannes F. Sutter geben in ihrem Vortrag einen umfassenden Einblick in die Neuerungen.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
In diesem Vortrag erfahren Sie sieben Strategien, um KI-basiert eine erfolgreiche Datenstrategie für die verschiedenen Marketingkanäle zu realisieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Fernsehzukunft: TV-App Zattoo zeigt nun mehr Sender

11.04.2013 Nachdem jahrelang viele private Sender durch Abwesenheit in der TV-App Zattoo zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser geglänzt haben, kommen nun die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland ins Portfolio des Schweizer Startups, so geben es die beiden Unternehmen in einer Pressemitteilung zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser bekannt.

Der Live-Internet-TV Anbieter hat mit der RTL-Gruppe eine Zusammenarbeit zur Ausstrahlung linearer TV-Programme über das Internet in Deutschland vereinbart. Zur Jahresmitte werden daher unter anderem die Programme von RTL zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , Vox zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , n-tv zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und RTL II zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser über die Internetplattform live gestreamt. Allerdings bekommen sie nur zahlende Nutzer zu sehen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.04.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?