Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Unseriöse Webseiten: Medienkonzern WPP erstellt schwarze Liste

09.06.11 Der US-Medienkonzern WPP zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat eine schwarze Liste mit rund 2000 Webseiten erstellt, die künftig von der Vermarktung ausgeschlossen sind. Das berichtet der Guardian Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Betroffen sind zum Beispiel Piraterie-Webseiten mit illegalem Content. Die schwarze Liste soll sicherstellen, dass die Werbemittel der Advertiser nur in rechtlich einwandfreien Umfeldern erscheinen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?