Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Workshop statt Pitch
Bild: J. Wenzl

Workshop statt Pitch

Die leidige Pitch-Honorar-Debatte begleitet die Agenturlandschaft weiter in ihrem Akquisegeschäft. Um nicht böse überrascht zu werden, kann nur ein eigener Kriterienkatalog helfen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Heiner Schaumann, Tower PR Relation Browser Zu: Workshop statt Pitch 20.02.14
Genau so: Workshop statt Pitch!
Damit wird die professionell Vorbereitung vergütet und die Ernsthaftigkeit (->Budget) des potentiellen Kunden geprüft.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?